Montag in Dushanbe

Heute ging ich dann mit Kobil nach Faizabad, um ein vergangenes Projekt von ihm zu besuchen und zu schauen, wie es sich entwickelt hat. Wir besuchten also vier Bauern und besichtigten ihre Gärten und Felder, um zu sehen ob die Maßnahmen der Erosion der Böden entgegengewirkt hat. Besonders schön war es, dass es immer Obst …

Montag in Dushanbe weiterlesen

Advertisements

Pamir Highway

Am nächsten Tag ging es dann in acht Stunden nach Khorog der Hauptstadt des Gorno-Badakshan Oblast, das am Ghund liegt. In der Pamir Lodge hatte ich dann ein Zimmer mit einem anderen Deutschen. Ein Ingenieur, der schon mehrere Saisons in der Antarktis gearbeitet hatte und Anastasios, den ich am Pik Lenin getroffen hatte, so natürlich …

Pamir Highway weiterlesen